Modern Heating ruft zur Heizungsmodernisierung auf

In deutschen Heizungskellern herrschen die 80er!

Modern Heating

Mit diesem Appell machten wir im Januar 2016 auf das Thema Heizungsmodernisierung aufmerksam. Hinter der Kampagne, die bis Ende Mai 2016 lief, steht ein umfangreiches Onlinekonzept, das im Look der 80er Jahre auf die Relikte in deutschen Heizkellern aufmerksam macht. Eine gemischte Aerobic-Gruppe aus den 1980ern – mit dem Charme von Schnurrbart, Schweißband und Einteilern – begeisterte auf YouTube mehr als eine halbe Million Menschen. 

Das Ziel: das Heizungsmuseum Deutschland endlich moderner machen und Eigentümer für den Heizungstausch sensibilisieren. „Modern Heating“ erfreut sich auf verschiedenen Social-Media-Kanälen großer Beliebtheit, auf der kampagneneignen Website wurden die Besucher durch Minigames spielerisch an das Thema herangeführt. Von Januar bis Mai 2016 haben sich mehr als 160.000 Besucher auf der Kampagnenseite über das Thema Heizungsmodernisierung informiert. Die Wiedergabe des Videos auf YouTube und Facebook entspricht einer Gesamtlänge von mehr als 600 Tagen.

Inzwischen unterstützen unsere Aerobic Tänzer die Raustauschwochen

So geht Modern Heating!