CNG-Symposium – Entwicklung von Markt und Infrastruktur

11. April 2017, Berlin

Die Herausforderungen bei der Erdgasmobilität waren nie höher als heute. Im Rahmen des CNG-Symposiums in Berlin informierten und diskutierten Vertreter aus der Automobilwirtschaft, der Politik und der Energiewirtschaft über die Chancen vom sauberen Kraftstoff ERDGAS.

Fortführung der Steuervergünstigungen

Ein wichtiges Thema war die Verlängerung der Energiesteuervergünstigungen von CNG nach 2018 und die daraus resultierende Möglichkeit zur Gestaltung der Energiewende im Verkehr. Gerade im schweren Straßengüterverkehr sowie im Luft- und Schifffahrtsverkehr kann der Kraftstoff ERDGAS seine Umweltvorteile ausspielen.

Hier erhalten Sie den, in Vertretung von Helge Pols, BMVI, gehaltenen Vortrag von Johannes Daum, Programmleiter Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie, NOW.

Download Vortrag

Runder Tisch Erdgasmobilität

Die Ergebnisse vom Runden Tisch Erdgasmobilität des BMWi wurden im Rahmen des CNG-Symposiums vorgestellt. Ziel des Rundes Tisches ist es, die Nutzung von ERDGAS als Kraftstoff weiter voranzubringen. Aktuelle Berechnungen des BMWi verdeutlichen, dass die CO2-Minderungsziele im Verkehrssektor nicht allein durch Elektromobilität erreicht werden können. Erdgasmobilität leistet einen wichtigen Beitrag zur Senkung der CO2- und Stickoxidemissionen.

Hier können Sie den Vortrag von Frank Bonaldo, Ministerialrat des BMWi einsehen.

Download Vortrag

Bau von Erdgastankstellen

Die Stadtwerke Dreieich haben sich entschieden in eine zweite Erdgastankstelle zu investieren und berichteten über die Vorteile dieser Investitionen. Zudem haben die Stadtwerke ihr Förderprogramm zur umweltschonenden Erdgasmobilität neu aufgesetzt und bieten Erdgasfahrern das kostenfreie Tanken von drei bzw. von sechs Monaten an.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Erdgastankstellen im Vortrag von Klaus Meixner, Vertrieb & Energieberater der Stadtwerke Dreieich.

Download Vortrag

Neue Erdgasmodelle von Opel und VW

Opel kündigte an, dass im Herbst 2017 der Opel Astra mit Erdgasantrieb auf den Markt kommt und berichtete über die Umrüstung des Opel Zafira C mit neuen Ventilen.

Im VW-Konzern sind für 2017 viele Maßnahmen zu Erdgasmobilität geplant. Mit Roadshows wird gezielt auf Flottenbetreiber zugegangen. Attraktive Mobilitäts- und Leasingangebote sind geplant. Zudem sind weitere Audi-Modelle mit Erdgasantrieb geplant.

Download Vortrag


E-Mail senden

Michael Oppermann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 030 4606015-63

E-Mail senden

Die Zusammenfassung des CNG-Symposiums vom 11. April 2017 in Berlin haben wir Ihnen zum Download aufbereitet.

Download CNG-Symposium